Bregenz

File 119Mit einer Einwohnerzahl von circa 28.000 liegt Bregenz als Hauptstadt von Vorarlberg am Ostufer des Bodensees, nahe der Grenze zu Deutschland, der Schweiz und Liechtenstein. Am Pfänder, der sich hinter Bregenz gen Himmel erhebt, gibt es verschiedene Freizeitmöglichkeiten wie Wandern, Rodeln oder Skifahren. Einst waren es die Römer, die im Dienste des Kaisers das Vorarlberger Gebiet eroberten und die Stadt Brigantium errichteten: aus dieser Zeit stammen archäologische Relikte, die im Vorarlberger Landesmuseum begutachtet werden können. Das Leben der Römer sowie der alemannischen Siedler wird im Museum für die Besucher illustriert und zugänglich gemacht.

File 95Bregenz hat internationale Bedeutung aufgrund der Bregenzer Festspiele und dem Kunsthaus, das der modernen Kunst gewidmet ist. Der Martinsturm trägt eine barocke Zwiebelkuppe, die das Wahrzeichen von Bregenz ausmacht und in dem sich im dritten Obergeschoss ein Militärmuseum befindet. Am Unteren Tor, dem frühern Stadttor, steht das Alte Rathaus, das die keltische Fruchtbarkeitsgöttin und Pferdeherrin Epona mit ihrem Füllhorn zeigt. Das Kunsthaus Bregenz ist architektonisch eine Signatur der Moderne: umgeben von einer lichtdurchlässigen Glaswand, wird Avantgardekunst ausgestellt.

Die Seekapelle St. Georg stammt aus dem Jahre um 1445 ist mit einem Renaissance Hochaltar ausgestattet. Die Gegend um Bregenz ist reich an Natur und landschaftlicher Schönheit: im nördlichen Vorarlberg befindet sich der Bregenzer Wald: eine Alpenregion, die ihre natürliche Anmut bewahren konnte und eine ideale Atmosphäre für einen erholsamen Urlaub bietet.

Der Bregenzer Wald ist durchdrungen von der Almwirtschaft und einer reifen Tradition, die hier nach wie vor gepflegt wieder und sich in den Bauernhäusern und Trachten manifestiert. Sehenswert sind Schwarzenberg – ein idyllisches Dorf im Bregenzer Wald -, Mellau, dessen Hausverzierung an den Schwarzwald erinnern, Bezau mit Heimatmuseum, Dornbirn mit einem Naturmuseum, sind vor allen Dingen die Rappenlochschlucht und die Bregenzer Achse, die in den Lechtaler Alpen entspringt.